Gérôme Ehrler – Grüezi Österreich am 14.08.2019

Gerome_Ehrler_breit


Der Weg vom Bankangestellten zum Schauspieler – ein bunter Mix aus Kabarett, Poesie und Anekdoten.

Gérôme ist ein waschechter Abenteurer. Pfeil und Bogen sind alles, was er zum Überleben braucht. Spontan wagt er 2016 den Sprung ins Unbekannte, bricht in seinem beschaulichen Schweizer Heimatdorf alle Zelte ab und zieht nach Wien. Nun berichtet er von Erlebtem, Erlegtem und skurrilen Weggefährten. Dabei spannt er den Bogen von seiner Zeit bei der Bank bis zu dem Moment, in dem der Pfeil im Land des Schnitzels ins Schwarze trifft. Das Unterfangen entpuppt sich als Gunst des Schicksals und zeigt, dass auch ohne Plan alles nach Plan laufen kann.

 

«Sie sind frech, originell und unverbraucht. Die neue Generation der Kleinkunst verspricht Überraschendens, Überzeugendes und ist erfrischend eigensinnig.
JUNGSEGLER 19 hat vier herausragende Künstler*innen und Künstlerkollektive nominiert, die bereit sind, Glanzstücke der Kleinkunst zu werden.
Die Fachjury gibt am 17. August 2019 bekannt wer zum JUNGSEGLER ausgezeichnet wird.
Anschliessend hisst der gekürte Gewinner die Segel, um in 14 Kleintheatern der Schweiz den Landgang auszukosten.»

 
zur Speisekarte

#KABARETT#
SCHWANENBÜHNE
90 Min. mit Pause
Preis 35/20

 


 

Bild von JUNGSEGLER Schwanenbühne Veranstaltungsbereich

Es tut uns Leid. Online Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.